Schulelternbeirat

Der Schulelternbeirat der Wilhelm-Albrecht-Schue

Wir, der SEB sind ein Gremium, dessen Mitglieder Eltern sind, die von/aus der Elternschaft gewählt wurden.

Die Elternmitwirkung ist wichtig, um die Förderung der Kinder im Schulalltag zu unterstützen. Im Schulgesetzt ist dies ausdrücklich im §38 festgelegt.
Zu unseren Aufgaben gehören:

die Unterrichtsarbeit der Schule zu  fördern und mitzugestalten

  • die Schule zu beraten, zu unterstützen, Anregungen zu geben und Vorschläge zu unterbreiten,
  • direkt mit der Schulleitung und dem Kollegium zusammenzuarbeiten,
  • direkt mit der Schulleitung und dem Kollegium zusammenzuarbeiten.
  • wir sind für die Eltern Ansprechpartner, Unterstützer und Vermittler,
  • die Mitwirkungsrechte der Eltern wahrzunehmen und
  • die Eltern gegenüber der Schule, der Schulverwaltung u. d. Öffentlichkeit zu vertreten

Das Schulgesetz unterscheidet zudem noch drei weitere Mitwirkungsformen des SEB. Anhörung, Benehmen und Einvernehmen sind drei deutlich stärkere Formen der Mitwirkung. Weitere Elternvertretungen sind:    

  • Klassenelternversammlungen,
  • der Regional-/Landeselternbeirat.

Britta Günther (1. Vors.)            Jeanette Groth (2. Vors.)

Unter folgender E-Mail-Adresse können Sie uns erreichen:

seb.wa-schule@web.de


Wir freuen uns über Anregungen, neue Ideen und haben ein offenes Ohr für Sie.

Seit dem 19.09.2018 haben wir einen neuen SEB.


(hinten v. li. nach re.: Anja Schneider; Britta Günther; Martina Becher; Mandy Bitters;  Elena Tessmann;;
vorne v. li. nach re.: Tamara Bähren; Jeanette Groth; Barbara Stehle; Sabrina Becker)

 

Ansprechpartner