Schuljahr 2019/2020

Ein Schuljahr mit vielen neuen Ereignissen

Hier erfahren Sie mehr über das neue Schuljahr

Einschulungsfeier

Einschulungsfeier

Am 13. August wurden 8 Einschulungskinder in die Schulgemeinschaft der Wilhelm-Albrecht-Schule aufgenommen.
Die Einschulungsfeier startete mit einem gemeinsamen Gottesdienst unter dem Motto „Das sind WIR“. Herr Bernhard Hamacher (Gemeindereferent) und Pfarrer Maik Zimmermann hießen gemeinsam mit den Lehrern die Einschulungskinder und ihre Familie willkommen.
Gemeinsam wurde eine Collage mit Fotos erstellt, die verdeutlichte, dass die neue 1. Klasse einen Teil des „Wir“ der Schulgemeinschaft bildet.
Im Anschluss daran konnten alle Einschulungskinder gemeinsam mit ihren Familien den Klassenraum kennenlernen. Nachdem noch ein paar Fotos mit den stolzen Erstklässlern und ihren Schultüten geschossen wurden, war ein aufregender erster Schultag auch schon vorbei.

 

 

Sportfest

Sportfest


Nach den ersten aufregenden Wochen zu Beginn des neuen Schuljahres machten sich am 28.08.2019 alle Schüler und Schülerinnen startklar für einen sportlichen Tag an der Schule.
Nach einem gemeinsamen Warm-up gingen die einzelnen Klassen gemeinsam von Station zu Station. Diese wurden früh am Morgen bereits in und um die Schule herum von verschiedenen Klassenteams aufgebaut. So hatten die Teilnehmer die Möglichkeit sich mit Hilfe ihrer Laufzettel an den Stationen zu beweisen. Von Sandsackweitwurf, über Kegeln, Wassertransport und Mooncar-Rennen waren so einige aktive und spaßige Aufbauten dabei.
Alle Teilnehmer hatten das Ziel, möglichst viele Punkte für sich und ihre Stufe zu ergattern, um letztendlich eine der begehrten Urkunden zu erhalten. In diesem Jahr hatte das Heinrich-Haus Sport- und Trinkflaschen zur Verfügung gestellt.  Die drei besten Sportler einer Stufe erhielten neben der Ehren- oder Siegerurkunde eine  dieser Flaschen. Da war die Freude groß!
Diese seit mehreren Jahren durchgeführte Veranstaltung bringt den Teilnehmern Sport, Spiel und Spaß und lässt es zu alle Kinder zu integrieren, um als starkes Klassenteam aufzutreten.
Nach einem anstrengenden aber ebenso ausgelassenen Tag fuhren die Schüler müde nach Hause.

 

Spendenübergabe

Spendenübergabe durch den Sportverein und das Basarteam Limbach am 28.08.2019


Jörg Reifenrath und Roland Schlaug vom Sportverein Limbach und Nadja Hachmann und Sabine Reifenrath vom Team der Basarfrauen Limbach überreichten stellvertretend Sachspenden in Höhe von 371,28 Euro an die Schulgemeinschaft. Die große Menge an Lego Bausätzen wurde von unseren Schülern mit begeisterten Augen angenommen. Ebenso wurde aus der Spende ein biozoon Air-Set übergeben, das zur Herstellung von luftigen Schäumen für die basale Stimulation bei schwerstmehrfach beeinträchtigten Schülern eingesetzt werden.
Die Spendenübergabe fand im Anschluss an das Sportfest der Wilhelm-Albrecht-Schule statt. Die Mitglieder  des Basarteams und des Sportvereines besichtigten die Schule und  konnten bei der Siegerehrung  unsere Schüler näher kennenlernen. Der 1. Vorsitzende des Förderkreises Benedikt Strauch und die Schriftführerin Heike Bierhoff-Steidel bedankten sich herzlich in Namen der gesamten Schulgemeinschaft für die Spende und überreichten die aktuelle Ausgabe der Schülerzeitung Leserabe Rudi.

 

Über Uns

Schuldaten

Zahlen, Daten und Fakten rund um die Wilhelm-Albrecht-Schule.

Mehr erfahren
5